11. August 2022

Ist Wasserstoff die Zukunft?

„Wasserstoff ist der Rockstar unter den sauberen Energien!“, hat EU-Kommissar Frans Timmermanns gesagt. Was ist nötig, um den Rockstar auch auf die Bühne zu bringen?

Stefanie Rehpöhler rockt den Wasserstoff bei STEAG. Sie entwickelt mit Thyssen-Krupp eine CO2-neutrale Stahlproduktion (Stahlwerk siehe Bild oben, aufgenommen von der Halde Rheinpreußen in Moers). Früher war sie für die Steinkohlekraftwerke zuständig, jetzt kümmert sie sich um die Zukunftsenergie Wasserstoff. Ganz so einfach ist das alles nicht. Noch ist nicht klar wie wir den Wasserstoff zur letzten Milchkanne im Sauerland bekommen, wie wir ausreichend davon produzieren und wie uns dabei Marokko und arabische Länder helfen können.

Ein super-spannendes Gespräch, das einige Fragen aufwirft, von denen ich bisher noch nicht gehört hatte. Wer sich mit Wasserstoff beschäftigt, sollte unbedingt in meinen Podcast reinhören. Von Frau Rehpöhler habe zumindest ich viel Neues gelernt.